Martina Engels-Bremer

Martina Engels-Bremer
Vorsitzende Frauen-Union, Ratsmitglied und stv. Vorsitzende Wesseling

Geburtsdatum: 31.03.1965
Familienstand: verheiratet

Beruflich:
Geschäftsführerin der Firma Elektro Engels & Schmitz GmbH

Politisch:
Stadtverordnete seit 2009
­Vorsitzende der Frauen Union Rhein-Erft und Wesseling
­Stellv. Vorsitzende der CDU Wesseling und der CDU Bezirk Mittelrhein

Ehrenämter:
Stellv. Vorsitzende Wirtschaftsgremium Wesseling
­Stellv. Obermeisterin der Elektro Innung Rhein-Erft
­Stellv. Senatspräsidentin der KG Löstige Postillione

In aller Kürze:
Das Miteinander der Generationen fördern
Die Menschen in unserer Gesellschaft werden immer älter. Sie möchten solange wie möglich in ihrer vertrauten Umgebung leben und aktiv am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Deshalb ist es wichtig, dass wir das Miteinander von Jung und Alt fördern. Das Wissen und die Erfahrung älterer Menschen und die kreative Spontanität der Jüngeren ist gut für uns.

Jugend braucht Zukunft
Bildung und Ausbildung sind das Fundament für eine sichere Zukunft. Deshalb müssen wir unsere Jugendlichen mitnehmen und sie für die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten begeistern. Nur so können sie ihre Lebenspläne verwirklichen.

Solide Finanzen
Wir müssen in den nächsten 10 Jahren einen ausgeglichenen Haushalt erreichen. Das gelingt nur, wenn wir den eingeschlagenen Weg konsequent weitergehen. Senkung der Kosten und Erschließung neuer Geschäftsfelder ist unser Ziel.

Kulturelle Vielfalt
Ein aktives Vereinsleben und ein attraktives Freizeitangebot machen die kulturelle Vielfalt von Wesseling aus. Dazu gehört auch das verständnisvolle Miteinander der Menschen unterschiedlicher Kulturen.