CDU Rhein-Erft ehrte langjährige Mitglieder

13.08.2021

- Jubilarsehrung 2020 und 2021 - 

Auf ihrer traditionellen Jubilarsehrung dankte die CDU Rhein-Erft, am 7. August bei der St. Kunibertus-Schützenbruderschaft in Gymnich, ihren langjährigen Mitgliedern für ihr Par-tei-Engagement und Einsatz für die Demokratie. In diesem Jahr wurden neben den Jubilaren aus 2021 auch die Jubilare aus dem Jahr 2020 geehrt, da pandemiebedingt die Veranstaltung im letzten Jahr nicht stattfinden konnte.

Der CDU-Kreisvorsitzende Frank Rock begrüßte die Teilnehmer mit einem Zitat von Kon-rad Adenauer „Eine Partei wird siegen, wenn sie sich selbst treu bleibt“, zitierte Rock. „Sie sind unserer Partei viele Jahre hinweg treu geblieben, in guten und in herausfordernden Zeiten. Für diese Treue möchte ich mich im Namen des CDU-Kreisvorstandes herzlich bei Ihnen allen bedanken.“, ließ Frank Rock erklären.

Insgesamt gab es 2 Mitglieder mit einem 75-jährigen Jubiläum, 1 Mitglied mit dem 70. Jubi-läum, 5 mit 65-jährigen, 19 mit 60-jährigen, 34 mit 55-jährigen und 65 mit dem 50. Jubilä-um. Damit über 126 zu ehrende Mitglieder. Vor Ort waren schließlich 30 Jubilare und ihre Begleitungen.
Zu Gast waren auch der Bundestagsabgeordnete Dr. Georg Kippels, der in einer kurzen Rede über die aktuelle Herausforderung des Bundestagswahlkampf sprach und die Land-tagsabgeordnete Romina Plonsker.

Unter den vielen zu ehrenden Mitgliedern waren einige politisch stark engagierte Mitglie-der und Bekanntheiten, wie Ministerpräsident a.D. Prof. Dr. Jürgen Rüttgers (50 Jahre Parteimitglied), Dr. Karlheinz Gierden (75 Jahre Parteimitglied), Werner Theisen, (50 Jahre Parteimitglied), Willi Harren und Willy Moll (jeweils 55. Jahre Parteimitglied) und viele mehr.

Die CDU-Kreisvorsitzende Frank Rock erklärte ferner: „Die CDU Rhein-Erft ist stolz auf Ihre jahrelangen Mitglieder und ich danke allen persönlich für Ihre Treue.“